Freitag, 17. Oktober 2014

Tildaflügel - I'm in Love


Ich liebe Tildabücher. Sie sind einfach wunderschön und inspirieren mich immer wieder aufs Neue.  Außerdem würde ich gern in die Kulissen einziehen,  in denen immer die tollen Bilder entstehen... Aber wer von Euch würde das nicht wollen, oder???

Da ich in diesem Jahr die Gelegenheit habe, an zwei Weihnachtsmärkten teilzunehmen, habe ich also schon mal mit weihnachtlichen Näharbeiten begonnen.


Und was soll Ich Euch sagen, einmal angefangen, konnte ich nicht mehr so richtig aufhören...

Die in beigetönen gehalten Flügel bekommen bis zum ersten Adventsbasar Asyl am rostigen Fenster über unserer 100 Jahre alten Nähmaschine. Und sie gefallen mir da wirklich gut. Es wird mir schwer fallen, sie zum Verkauf mitzunehmen. 

Bei der Gelegenheit habe ich auch die restliche Herbstdeko auf besagter Nähmaschine für Euch geknipst...



Und hier noch mal mit "nacktem" Fenster...


Ein paar graue Flügel sind auch entstanden...


Und zwei paar rote sind schon zugeschnitten. ..

SUCHTFAKTOR! 

Außerdem sind sie bei meinen Mädels beliebt, denn eigentlich sind sie klassisch zum Spielen und Verkleiden und nicht als Deko gedacht...

So Mädel, ich bin dann mal nähen...

Habt es fein!

Julia


Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Julia,
    die sind aber auch goldig die TILDA-Flügel. Ich kann gut verstehen, dass hierbei Suchtgefahr besteht.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Grüß Dich liebe Julia,

    was für zauberhafte Flügelchen - ich lieb die auch so.
    Muss auch noch ein Paar mehr nähen, denn ich darf dieses Jahr zum ersten Mal auf einen Weihnachtsmarkt verkaufen. Das ist echt aufregend.
    Vielleicht nähst Du Dir auch ein paar Flügelchen für Dein tolles Fenster. Dann hast Du auch was Schönes für Dich selbst.

    Viel Spaß beim Weiternähen wünsche ich Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  3. Ach die sind ja süß. Die grauen gefallen mir am besten. Dann noch viel Spaß dabei.
    Ganz liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julia,
    ja, diese Flügel machen süchtig. Ich nähe gerade jede Menge schon für Weihnachten als kleine Nettigkeit. Aber die kleineren Flügel von Tilda, diese Lavendelflüge.
    Da kann man auch nicht mehr aufhören.
    Die grauen am Regal sehen klasse aus.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia,
    über den Blog "Versponnenes" von Katja bin ich heute zufällig auf Deinen Blog gestossen. Der Name "Kleiner Knödel" gefällt mir als Münchenerin ganz besonders gut :-) und auch Deine Beiträge sind sehr ansprechend und inspirierend! Ich werde ab sofort gerne öfters bei Dir vorbei schauen!
    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr da seid! Ich freue mich, wenn Ihr mir ein paar Zeilen schreibt...